Benefizkonzert in der Stadthalle Wilhelmshaven


Ein kurzweiliger Konzertabend, an dem gleichzeitig etwas Gutes getan werden kann, wird am Donnerstag, den 21.09.2017, um 19.00 Uhr in der Stadthalle Wilhelmshaven stattfinden.

Der Wilhelmshavener Männerchor e.V. und die Musiker des Polizeiorchesters Niedersachsen werden an diesem Abend auf der Bühne gemeinsam ihr Können zeigen.

Der Erlös des Benefizkonzertes geht dabei in voller Höhe an den Verein zur Förderung kommunaler Prävention (VKP), der in der Stadt Wilhelmshaven seit Jahren ein verlässlicher Partner bei der Präventionsarbeit ist und bereits vielfältige Projekte und Aktionen initiiert und durchgeführt hat.


Eintrittspreis: 10 Euro

Abendkasse vorhanden.


Karten sind in folgenden Vorverkaufsstellen erhältlich:


Wilhelmshavener Zeitung - Parkstraße 8

VKP-Geschäftsstelle - Störtebekerstraße 3

Wilhelmshaven Touristik & Freizeit GmbH - Banter Deich 2 /Ebertstraße 110


Nähere Informationen erhalten Sie auf der Webseite des Wilhelmshavener Männerchors e.V..





Der Vorverkauf läuft!


Bei einem gemeinsamen Pressetermin am 10. August gaben der Veranstalter und die Kooperationspartner den Startschuss für den Vorverkauf:

 
© Wilhelmshavener Zeitung, Björn Lübbe




(v.l.): Georg Lübben, Michael Winterring und Karl Otto Bakenhus (alle Wilhelmshavener Männerchor e.V.), Katja Reents, Melanie Kierey und Thorsten Feyen (alle PI Wilhelmshaven/Friesland) sowie Holger Barkowsky und Eric Stellmacher (beide VKP).

 

Hier finden Sie das Plakat anlässlich des Benefizkonzertes in Wilhelmshaven.

 Plakat Benefizkonzert am 21.09.2017

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln