IM ALTER SICHER LEBEN

GEMEINSAM - FÜREINANDER


Im Alter Sicher leben | gemeinsam - füreinander   Bildrechte: PI Wilhelmshaven/Friesland
In der Stadt Wilhelmshaven und im Landkreis Friesland kommt es immer noch viel zu oft zu Straftaten zum Nachteil lebenserfahrener Menschen. Dabei lassen sich die Kriminellen immer wieder etwas Neues einfallen und schrecken auch nicht davor zurück, die schon an sich belastende Situation der Corona-Pandemie für ihre Zwecke auszunutzen. Ihre Sicherheit liegt uns sehr am Herzen!


Mit der Kampagne „IM ALTER SICHER LEBEN | GEMEINSAM - FÜREINANDER!“ wollen die Stadt Wilhelmshaven, der Landkreis Friesland mit seinen drei Städten und den fünf Gemeinden sowie die Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland gemeinsam einen neuen Weg gehen und sämtlichen Menschen in Wilhelmshaven und im Landkreis, die das 70. Lebensjahr vollendet haben, umfangreiche Informationen zukommen lassen.


Zu Beginn dieser Kampagne wurden an alle Haushalte der PI Wilhelmshaven/Friesland alle Personen über 70 Jahre angeschrieben. In dem Brief enthalten, die Broschüre „Im Alter sicher leben “ und einen Aufsteller zum Thema „Falsche Polizeibeamte “.


Unterstützt wird die Aktion vom Verein für Kommunale Prävention (VKP) Wilhelmshaven und den Präventionsräten Friesland Wangerland.


Informieren Sie bei verdächtigen Anrufen oder Beobachtungen umgehend die Polizei über den Notruf 110! Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich gerne an Ihre Präventionsbeauftragte.

Trailer zur Kampagne

 

Gewinnversprechen - Google Play Cards

 

Schockanruf - Enkel verletzt

 

Anruf eines falschen Bankmitarbeiters

 

Gewinnversprechen - Google Play Cards

 

Artikel-Informationen

Ansprechpartner/in:
Pressestelle Wilhelmshaven

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln