Polizeikommissariat Jever

Polizeikommissariat Jever  
Polizeikommissariat Jever
Bildrechte: Polizeikommissariat Jever

























Ziegelhofstr. 34, 26441 Jever

Tel.: 04461 9211-0
Fax: 04461 9211-150


Das Polizeikommissariat Jever ist nach der Neuorganisation der Polizei im Jahre 2004 mit den Gemeinden Wangerland und Sande, der Inselgemeinde Wangerooge, der Stadt Schortens und der Kreisstadt Jever für den nördlichen Teil des Landkreises Friesland zuständig. Im Zuständigkeitsbereich leben ca. 56.000 Menschen auf einer Fläche von ca. 336 Quadratkilometern. Das entspricht einer Bevölkerungdichte von ca. 166 Mensch pro Quadratkilometer.

Die Charakteristik dieser Region ist geprägt von friedlicher Ruhe und unbegrenzter Weite, nur unterbrochen durch die von Bäumen und Buschwerk eingerahmten Einzelhöfe und durch die alten Kirchdörfer mit ihren auf Wurten liegenden wuchtigen Kirchen. Eingefasst durch die Linen der Seedeiche und im Süden angrenzend an den oldenburg-ostfriesischen Geestrücken ist diese Marschlandschaft bestimmt durch die See und ihr Klima. Die dem Festland vorgelagerte Insel Wangerooge mit ihrem Nordseeheilbad hat einen besonderen Landschaftscharakter. Die Nordseite besteht aus hohen Sanddünen, im Süden dagegen schützen Deiche die Insel vor Sturmfluten.

Die Verkehrsanbindung der Region geschieht durch das gut ausgebaute Straßennetz von Bundes-, Landes- und Kreisstraße insbesondere durch die BAB A 29 und die Bundesstraße 210. Die Hauptstrecke der Bundesbahn von Oldenburg mit dem Abzweig von Sande durch Jever nach Esens erschließt auch den nördlichen Teil des Landkreises Friesland. Diese Bahntrasse wird auch von der Nordwestbahn zur regionalen Personenbeförderung genutzt.

Das Polizeikommissariat Jever und die angegliederte Polizeistationen in Schortens, Sande, Wangerland und auf Wangerooge verfügen über ca. 80 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen. Neben den benachbarten Polizeikommissariaten Wittmund,und Varel sowie der Polizeiinspektion in Wilhelmshaven werden hier die polizeilichen Aufgaben innerhalb der neu gegliederten Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland wahrgenommen.




zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln