Presse- und Öffentlichskeitsarbeit bei der Wasserschutzpolizeiinspektion Oldenburg

Pressesprecher: Georg Tramontin


Die Wasserschutzpolizeiinspektion Oldenburg hat in Oldenburg eine zentrale Pressestelle eingerichtet. Diese ist Montags bis Donnerstags während der Geschäftszeit von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr sowie Freitags von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr zu erreichen. Außerhalb der Geschäftszeit übernehmen die Dienstschichtleiter des Einsatz- und Streifendienstes der WSPSt Wilhelmshaven (Telefon: 0441/942-823) die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Erreichbarkeiten der Pressestelle:

Telefon: 0441-7907815

E-Mail: pressestelle@wspi.polizei.niedersachsen.de
Twitter: Twitterkanal der Wasserschutzpolizeiinspektion Oldenburg


Aktuelle Pressemeldungen aus dem Bereich der Wasserschutzpolizeiinspektion Oldenburg finden Sie im Internet unter: Twitterkanal der Wasserschutzpolizeiinspektion Oldenburg

Pressesprecher, WSPI, Oldenburg  

Georg Tramontin, Pressesprecher WSPI OL

Twitter WSPI OL

Artikel-Informationen

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln