Schriftgröße:
Farbkontrast:

Verkehrssicherheitsarbeit

Matze, das Zebra mit den gelben Füßen

Aktion "Kleine Füße - sicherer Schulweg"

Am 03. September 2015 werden landesweit 67.000 Schülerinnen und Schüler eingeschult. Im Bereich der Polizeidirektion Oldenburg treten ebenfalls viele Erstklässler erstmalig ihren Weg zur Schule an und müssen sich in ihrem neuen Lebensabschnitt vielen neuen Herausforderungen stellen.

Allgemeine Hinweise zur Verkehrssicherheitsarbeit

"Die Teilnahme am Straßenverkehr erfordert ständige Vorsicht und gegenseitige Rücksicht. Jeder Verkehrsteilnehmer hat sich so zu verhalten, dass kein anderer geschädigt, gefährdet oder - mehr als nach den Umständen unvermeidbar - behindert oder belästigt wird."

Alkohol, Drogen und Medikamente im Straßenverkehr

Alkoholische Getränke gehören in unserer Gesellschaft bei vielen Anlässen einfach dazu. Auf Feiern und Festen, genauso, wie das Glas Rotwein beim gemütlichen Abendessen.

Verkehrssicherheitsarbeit in den Polizeiinspektionen

Die Verkehrssicherheitsarbeit der Polizeiinspektionen in der Polizeidirektion Oldenburg ist facettenreich und beschäftigt sich mit vielen Themengebieten.

Übersicht